Herzlich Willkommen zum 6. Internationalen Hafenarbeitererfahrungsaustausch in Rotterdam

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum 6. Mal treffen wir uns, um über die Zusammenarbeit über Betriebs- und Ländergrenzen zu beraten. Wer daran interessiert ist oder weitere Informationen benötigt, kann sich über das Kontaktformular an uns wenden. Wir können die Anreise und Suche nach einer Übernachtung unterstützen, aber leider nicht komplett organisieren.

Hier die Eckpunkte:

Sonnabend, 2. Juni 2018

12:00 Uhr Empfang in den Räumen des Rode Morgen, Johannes de Vouplein 99, 3021 VV  Rotterdam

Im Anschluss daran:

  • gemeinsame Rundfahrt mit dem Schiff durch Teile des Hafens Rotterdam
  • Vorstellungsrunde der Teilnehmer und des Internationalen Erfahrungsaustausch
  • Gemeinsames Abendessen
  • Kulturprogramm

Sonntag, 3. Juni 2018

09:00 – 14:00 Erfahrungsaustausch mit den inhaltlichen Schwerpunkten:

  • Kurze Berichte zu den Häfen
  • Diskussion mit den Schwerpunkten:
    • Kampf gegen Entlassungen, Flexibilisierungen, …
    • Wie kommen wir zu einer kämpferischen Gewerkschaftsarbeit?
    • Was hat sich in der Rolle der Hafenarbeiter verändert?
    • Was bedeutet das für uns
    • Wie entwickeln wir eine engere Zusammenarbeit und erweitern den Kreis?
  • Rechenschaftsbericht und Wahl einer neuen Koordinierungsgruppe
  • Vorschlag für den Termin und Ort des nächsten Erfahrungsaustausch

Anfragen und konkrete Informationen über:

Joachim Griesbaum, hafenarbeiter-international(at)web.de, +49 (0) 176 54539546,

auch über das Kontaktformular der Website

oder Initiativgruppe Hafen Hamburg:

Jürgen Bader, Festnetz: +49 (0) 40 60576918,Mobil: +49 (0) 179 2270042

Helmholtzstr. 1, 22765 Hamburg

Hier der deutsche Einladungsflyer zum Download:

LinkeSeiteFlyerHafenarbeitererfahrungsaustausch

RechteSeiteFlyerHafenarbeitererfahrungsaustausch

Einladungsflyer von De Volle Lading:

Invitation english

Invitation spanish

IHC 2018 – Uitnodiging